Lydia Vetsch

Lydia Vetsch • TCM Vetsch • ThalwilIch bin diplo­mier­te Aku­punk­teu­rin und Her­ba­lis­tin TCM-FVS sowie diplo­mier­te Exper­tin Inten­siv­pfle­ge NDS HF.

Indi­vi­du­el­le Behand­lung und Betreu­ung ist mir ein gros­ses Anlie­gen. Per­ma­nen­te Fort­bil­dung ist für mich selbst­ver­ständ­lich.

Aus­bil­dung TCM

  • 2001–2004, 3‑jähriger Lehr­gang an der TAO CHI Schu­le in Zürich
  • Aus­bil­dungs­prak­ti­kum bei James Sko­i­en, Haupt­do­zent an der TAO CHI Schu­le in Zürich sowie inter­na­tio­na­ler Dozent und Autor
  • Diplom der Schwei­ze­ri­schen Berufs­or­ga­ni­sa­ti­on für TCM in Tra­di­tio­nel­ler Chi­ne­si­scher Medi­zin, Aku­punk­tur und Chinesische Arz­nei­mit­tel
  • 2006–2008, 2 Jah­re Chinesische Arz­nei­mit­tel am itcmb in Basel
  • 2015/16 Tui­na Mas­sa­ge, Bio­me­di­ca Glatt­brugg, Reto Tur­nell

Erfah­rung TCM

  • Über 12-jäh­ri­ge Berufs­er­fah­rung, davon 10 in eige­ner Pra­xis
  • Berufs­prak­ti­kum am Uni­ver­si­ty Hos­pi­tal in Nan­jing, Chi­na

Aus­bil­dung und Erfah­rung in West­li­cher Medi­zin

  • 3 Jah­re Dipl. Pfle­ge­fach­frau DN II am Lin­den­hofs­pi­tal in Bern
  • 2 Jah­re Nach­di­plom­stu­di­um Inten­siv­pfle­ge HF Kan­tons­spi­tä­ler Aarau/Olten
  • Über 20-jäh­ri­ge Berufs­er­fah­rung als Pfle­ge­fach­frau auf der Akut­ab­tei­lung, der Chro­nisch­kran­ken Abtei­lung, der Not­fall­sta­ti­on und der Inten­siv­pfle­ge­sta­ti­on inklu­si­ve Ein­sät­ze in der Ambu­lanz und im Rega-Ambu­lanz­jet.

Coa­ching

  • Pati­en­ten­coa­ching, IEF Zürich
  • Hyp­no­sys­te­mi­sches Coa­ching (nach Mil­ton Erick­son) in Aus­bil­dung