Loa­ding…

Herz­li­ch will­kom­men! Es freut mich, Sie auf mei­ner Web­sei­te begrüs­sen zu dür­fen.

Die Tra­di­tio­nel­le Chi­ne­si­sche Medi­zin (TCM) hat sich seit mehr als 2‘000 Jah­ren als medi­zi­ni­sches Heil­sys­tem bewährt. Die TCM ist eine ganz­heit­li­che The­ra­pie­me­tho­de. Ziel ist es, die kör­per­ei­ge­ne Lebens­en­er­gie, das Qi, wie­der ins Gleich­ge­wicht zu brin­gen. Damit das Qi gleich­mäs­sig durch die fein ver­äs­tel­ten Meri­dia­ne fliesst, müs­sen einer­seits Blo­cka­den auf­ge­ho­ben wer­den, ande­rer­seits muss Qi auf­ge­füllt oder umver­teilt wer­den.

Die TCM eig­net sich sowohl zur Lin­de­rung von aku­ten Beschwer­den als auch zur Behand­lung von chro­ni­schen Zustän­den. Dar­über hin­aus ist es sinn­voll, die TCM zur Prä­ven­ti­on ein­zu­set­zen.

Eine exak­te Dia­gno­se­stel­lung ist von gröss­ter Wich­tig­keit. Dies geschieht durch Befra­gung, Zun­gen- und Puls­dia­gnos­tik. Dadurch kann ein indi­vi­du­el­les Dis­har­mo­nie­mus­ter erkannt und behan­delt wer­den.

Die TCM kann allein oder in Ergän­zung zu einer schul­me­di­zi­ni­schen Behandlung/Therapie ein­ge­setzt wer­den. Falls von Ihnen gewünscht, kon­sul­tie­re ich bei einer ergän­zen­den Behand­lung den behan­deln­den Arzt/Ärztin. Dank mei­ner Aus­bil­dung als Pfle­ge­fach­frau bin ich mit der west­li­chen Medi­zin bes­tens ver­traut.

Ich hof­fe, Sie bald in mei­ner Pra­xis zu emp­fan­gen.